Inicio > Blog > 11 Gründe, warum der Nordosten Mallorcas perfekt ist für Ihren Golfurlaub

11 Gründe, warum der Nordosten Mallorcas perfekt ist für Ihren Golfurlaub


Von Michel Monnard

Golf auf Mallorca – Vier Golfplätze in 15 Autominuten

Golfer wollen meistens mehrere Golfplätze spielen wenn Sie im Golfurlaub sind. Die kurze problemlos Fahrtzeit schafft Ruhe. Denn verpasste Abschlagzeiten wegen Rushhour in Grossaglomerationen sind ein Killer. Been there, done that… Dubai lässt grüssen.

Diese Anfahrt ist mediterrane Natur pur und für Stadtmenschen ist das wahre Erholung. Die Strassennetze sind sicher, modern und gut ausgeschildert.


Fotostrecke zu Golfplätzen auf Mallorca


 

Viele Restaurants und Bars

Immer im gleichen Restaurant essen und in den gleichen Bars den Apéro und den Capiriñha trinken, ist langweilig. Eine gute Mischung aus entspannten Treffpunkten mit wunderbarem Meerblick für Zigarre und einem Glas Wein/Bier und Fine Dining ist ein Schlüsselpunkt für die Reiseplanung.

Je besser die Atmosphäre, desto eher kommen die Golfer zurück.


Fotostrecke Restaurants


 

Gute Trainings-Möglichkeiten und Golfschule

Gute Trainingseinrichtungen sind in vielerlei Hinsicht praktisch. Golfer im Urlaub müssen sich warm spielen. Sogenannte Wintervögel haben den ganzen Winter über nicht gespielt, diese brauchen vielseitige Trainingseinrichtungen um am ganzen Spiel arbeiten zu können.

Bekannte Golfschulen mit erfahrenen PGA-Golflehrern sollten im Idealfall nicht nur Monats- und Jahresprogramme anbieten, denn der Urlaubsgast hat nur eine bestimmt Anzahl von Tagen. Mal einen neuen Golfschläger oder Putter testen zu können, ist ein grosser Vorteil, denn die Technik macht das Golfspiel bekanntlich einfacher.


Fotostrecke Driving-Range


 

Golfplätze mit allen Schwierigkeitsgraden

Nicht jeder Golfer braucht eine Herausforderung… Golf kann mit vielen Absichten und Zielen gespielt werden. Das ist ja das Schöne an unserem Spiel. Eine entspannte Runde oder ein 4-stündiger Kamp mit seinem eigenen Charakter und dem sturköpfigen weissen runden Ding… jeder wählt selbst.

Die beste Grundvoraussetzung um alle Erwartungen zu erfüllen:

vier unterschiedliche Golfplätze. Einer etwas einfacher und für jedermann/frau gut spielbar (Capdepera Golf), einer mit wunderbaren Ausblicken aber anspruchsvollerem Design (Pula Golf), der dritte mit rasant schnellen Grüns und ultramodernem Clubhaus (Canyamel Golf) und der vierte mit wunderbaren Waldlöchern und Blicken über die Bucht von Costa de los Pinos (Golf Son Servera).


Fotostrecke Golfplätze



Buggies auf dem Fairway oder einfach zu gehen

Dieser Punkt ist sicherlich debatierbar. Aber jeder Golfplatz, der beide Optionen anbietet, schafft für den Golfer einen Pluspunkt. Jeder der regelmässig läuft, weiss wie viel mehr man zu Fuss vom Golfplatz mitbekommt. Das einzige was hier in Europa noch fehlt, ist ein Caddie-Service.


 

Moderne Einrichtungen wie Spa, Gym, Pool,  Sauna und türkische Bäder

Spas sind eine grosse Attraktion für den Luxusmarkt. Eine gute vielseitge Anzahl an Behandlungen sind die Basis, aber ein Physiotherapeuten-Service ist genau so wichtig. Denn viele Golfer kommen mit kleinen Wehwechen und hätten im Urlaub Zeit, sich diesen zu widmen.

Ein Fitness-Studio muss heutzutage nicht nur zum Pumpen benutzt werden. Geführte Stretchingkurse, Body Balance, Yoga, Pilates oder quiropraktische Angebote werden genauso häufig genutzt – und das von Menschen, die sonst kaum ins Fitness-Studio gehen. Ein 25-m Schwimmbad ist bei Golfern sehr beliebt, denn nach dem harten Golftag ist schwimmen eine sehr gute Methode, um die angespannten Arme und Schultern zu lösen.

Die Pool-Option gehört einfach dazu. Vor allem für Kinder. Erwachsene wiederum wollen oftmals Ruhe am Pool, deswegen sind Adults-only Hotels bei älteren Golfern stark gefragt.

Sauna, türkische Bäder oder Heiss-Kalt-Behandlungen sind fantastische Ergänzungen um jedem Gast etwas anbieten zu können.


Fotostrecke Spa und Co.


 

Grosses Angebot an nicht-golferischen Aktivitäten

Golf ist eigentlich nur ein Teil des Urlaubes. Nichts ist wichtiger als in der Ferienplanung Optionen für Freitzeitaktivitäten zu haben. Wandern im Naturpark ersetzt das Fitness-Studio. Tennis, Stand-up-Paddle, Tauchen, Fahrrad- und Motorrad-Verleih, Reitausflüge, Burg- und Tropfstein-Höhlenbesichtigungen, Besuche in Weingütern, Bootsmiete mit modernen Wasserspielzeugen, Ballon-Angebote, Go-Kart Bahnen mit Karts vom Kind bis zum Professional… all das ermöglicht es, die Urlaubswoche mit Action und Erholung individuell zu planen oder auch während der Woche anpassen zu können.

Oder wie wäre ein privates Fotoshooting mit einer lokalen Fotografin? Am Strand, in den Dünen…


Fotostrecke Freizeit-Aktivitäten Nordostküste Mallorca


 

Fantastische Sandstrände – ganzjährig nutzbar

Dafür ist Mallorca bekannt. Ein herrlicher Abendspaziergang am Strand entlang, frühmorgens am leeren Strand der erste im warmen Meer sein… das schafft Erinnerungen und den einen oder anderen Bildschirm-Schoner für den Arbeitsplatz, den die Kollegen und Kolleginnen immer wieder beneiden werden.


Fotostrecke Sandstrände Mallorca


 

Ein magischer Ort

Ohne Zweifel ist die Nordost-Region seit vielen Jahren als magische Urlaubs-Region bekannt. Wunderbare Küstenbereiche werden von natürlichen Sandstränden unterbrochen. Ausserhalb der kleinen Dörfer finden Sie Natur pur. Es gibt so viele Bereiche, die die Seele nähren, einen Atemzug mit frischer Luft vom täglichen gestressten Leben darstellen.

Die Golfplätze kommen teilweise nur bis zu einem 9-er Eisen an den Strand, haben Meerblick und schaffen so dieses filmreife Ambiente mit Wald-, Berg- und Meerblicken. Diese wunderbaren Momente bringen den Urlaub auf ein anderes Level. Häufig reicht schon eine schöne Einfahrt zum Golfclub um das Urlaubsgefühl zu kreieren.


Fotostrecke Nordostküste Mallorca


 

Golfer-freundliche Hotels

In der heutigen Airbnb-Welt sind individuelle Finca-Hotels für vielgereiste Menschen die beste Wahl. Keiner braucht abgestandene Badezimmer-Teppiche, mit Tüchern behangene Sofas etc. Es soll einfach stimmen. Im Hotel oder ausserhalb essen zu können, bringt Spontanität und verbessert das Erlebnis.

Vom Finca-Hotel, welches mit dem herrlichen Sandstein gebaute Zimmer und einen geheizten Pool für Sie bereit hält, bis zum Hyatt Park 5-Sterne Grand Luxe, im Nordosten wird Ihr Urlaub sorglos und ohne Pannen ablaufen.


Fotostrecke Hotels Mallorca


 

Personal, welches für Service lebt

Mitarbeiter, die wissen und schätzen, dass sie an einem ganz speziellen Ort Leben und Arbeiten dürfen, bringen den besten Kundenservice. Diese gesammelte positive Energie wird auf den Gast übertragen und wirkt ansteckend. Alle ziehen am gleichen Strang, haben das gleiche Ziel. Nämlich aus jedem Besucher unseres kleinen Paradieses einen langjährigen Wiederholer zu machen.


Fotostrecke Personal