Inicio > Blog > Was können Sie während Ihres Urlaubs im Nordosten von Mallorca alles machen?

Was können Sie während Ihres Urlaubs im Nordosten von Mallorca alles machen?


Von Michel Monnard

Wer einen Urlaub im Nordosten von Mallorca’s plant, will natürlich wissen, was man neben Golf sonst noch alles machen kann. Mit diesen Tipps wird Ihr Social Media Account vor Likes überquellen. Und Urlaub im wunderschönen Nordosten von Mallorca ist die Zeit um Dinge zu tun, die sonst nicht in den Alltag passen. Und das können Sie hier bei uns, versprochen!

Hier unsere Tipps:

Tauchen

In der Umgebung gibt es einige Tauchschulen mit komplettem Tauchangebot, vom Einsteiger bis zum Freitauchen, sogar Halbtages-Ausflüge werden angeboten.

Sightseeing mit dem Auto

Die Qualität der Strassen laden auf jeden Fall zum Erkunden der Insel mit dem Mietwagen, dem Fahrrad oder dem Motorrad ein. Fragen Sie uns, welches die schönsten Fahrtrouten sind.

Wandern im Nordosten von Mallorca

Naturpark Llevant im Nordosten von MallorcaUnsere Umgebung liegt direkt am Naturpark Llevant. Die Regierung hat vor vielen Jahren ein riesiges Gebiet gekauft und mit Wanderwegen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Natürlich gibt es verschiedene herrliche Wege am Meer und an kleinen Häfen entlang. Die Insel ist sehr klein, man kann auch verschiedene Regionen bewandern. Auch wenn Golf einen Teil des Tages einnimmt, so gibt es immer noch ein paar Stunden, den man vielleicht mit einem schönen Spaziergang und anschliessendem Abendessen mit Meerblick verbringen möchte.

Hier ein Link mit vielen Wanderrouten.

Märkte besuchen

Die meisten Dörfer haben ihren Wochenmarkt. In einigen Dörfern ist es mehr ein Nahrungsmittelmarkt. Sicherlich werden Sie lokale Handarbeiter sehen, die Ihre Kunst und Arbeiten verkaufen. In einigen ist auch mal Ramsch dabei.

 

 

Strände im Nordosten von Mallorca

Mallorca ist ein Strand-Paradies. Alleine in unserer Gegend finden Sie 10 Sandstrände in 15 Autominuten Entfernung zueinander.

Strandfotos mit Ihnen und Ihren Lieben

Eine ganz liebe Freundin, Babsi, macht gerne professionelle Bilder am Strand. Kontaktdaten: Barbara Mathá Fotografin Mallorca

Fahrrand-Verleih & Motorrad-Verleih

Motorrad Ausflüge im Nordosten von MallorcaWer es sportlich mag, der leiht ein Fahrrad oder ein Motorrad. Im Prinzip werden Sie mit dem Fahrrad nicht besser fahren als mit einem Auto. Wer Motorrad liebt, der kann hier allerdings herrliche Routen fahren. Passen Sie im Winter  auf, dass auf Strassen in den Bergen ab und zu mal Sand und Schotter auf der Strassenseite liegt, denn wenn es regnet und die Steinmauern den Schotter auf die Strasse schütten, kann es ab und zu gefährlich werden.

Wir beiden fahren gerne Motorrad, Michel mit einer Burgmann 125 cc und Tobias mit der 400cc.

Unsere Lieblingsroute ist die Ma-3333, die ab Arta nach Norden in den Naturpark und zum Kloster von Betlem führt.

Burg Capdepera - Nordosten MallorcaBurg von Capdepera

Eine 45 min dauernde Besichtigung der Burg lohnt sich auf jeden Fall. Sie thront über dem Dorf von Capdepera. Eintritt 3 Euro.

 

SUP Ausflug

Stand-up Paddle ist bei den Inselbewohnern ganz gross. Mit einem grösseren Surfbord und einem Doppelpaddel bestückt geht es an den Felsenküsten entlang, in kleine Buchten und an Strände. Die Bauch-, Bein- und Armmuskulatur kommt voll auf Ihre Kosten. Bitte dies erst nach dem Golfunterricht machen 🙂

Rufen Sie Malen an, +34 636 606 379, gerne macht sie mit Ihnen an der Nordostküste einen Ausflug.

Spa-Aufenthalte

In unserer Umgebung gibt es mind. 3 – 4 gute Spas, in denen auch bei schlechtem Wetter mal die eine oder andere Stunde Erholung drin liegt.

Mein Favorit: Das Spa des Hotel S’Entrador Playa in Cala Ratjada.

Für Anwendungen ist das Spa des Hyatt Park zu empfehlen. Top Qualität in den Installationen und eine fantastische Auswahl an Pflege- und Wohlfühl- Behandlungen.

Weine testen im Nordosten von Mallorca

Die Mallorquinischen Weine haben in den letzten Jahren unheimlich an Qualität zugelegt. Kein Wunder, finden Sie bei der lokalen Restaurant-Industrie doch guten Anklang. Man trinkt ja gerne mal den Wein der Insel.

Garantiert werden Sie den einen oder anderen Wein finden, der Ihnen schmeckt. Weiss- wie Rotweine sind in Spitzenqualität in allen Restaurants erhältlich.

Unsere Favoriten
Rot – Miguel Gelabert – Gran Vinyes Son Caules
Weiss – Jose L. Ferrer – Blanc de Blancs

Viele Weingüter bieten Touren an, Sie können Weine testen und ab Fabrik kaufen.

Boot mieten und Seabob ausprobieren

Dies ist sicherlich der grösste Spass, aber auch der Teuerste. Wir haben ein 10 m langes Boot mitsamt Captain gemietet. Der Eigentümer ist der Verkäufer von den Seabobs auf der Insel, und drei davon bringt er mit auf das Boot und die stehen die ganze Zeit zur Verfügung. Sogar 5-jährige kommen damit klar. Das war ein Spass.

Rufen Sie Robin unter +34 722 264 711 an, Email robin@seabobbase.com. Ca. 1000 Euro für bis zu 10 Personen auf dem Boot. Abfahrt nach 13 Uhr bis Open end. Inklusive sind die Drinks. Hafen Cala Ratjada.

Ballon fahren

Ab Manacor können Ballonfahrten abends oder morgens gebucht werden. Wir haben schon eine gemacht und es war fantastisch!

Boccia und Tennis

Mit Kindern macht Boccia echt Spass. Das Restaurant Son Bessó liegt zwischen Capdepera und Cala Ratjada auf einer Nebenstrasse und hat zwei gut präparierte Pisten. 13 Sand-Tennisplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.

Sport-Physiotherapie

Während der Golfwochen haben wir ab und zu mal mehr Belastung auf Muskulatur und Skelett als sonst, wir spielen ja jeden Tag. Sollten Schmerzen entstehen, haben wir ein Schweizer Phyisotherapie-Ehepaar aus Capdepera bereit um die Probleme zu lösen.

Buchen Sie einen Termin mit mind. 24 Stunden Vorwarnung unter +34 971 819 308.

Go-Kart fahren

Kart fahren im Nordosten von MallorcaDie beste Kart-Rennbahn der Insel finden Sie ca. 25 Autominuten von uns entfernt. In Can Picafort. Mit Karts für verschiedene Niveaus, von Kindern bis Profis. Mit bis 90 km/h in die Kurven, mir hat es jedes Mal richtig Spass gemacht.

Karting Can Picafort